Auf italienischen Spuren in Augsburg

05/05/2013 (Uncategorized)

  1. Fahrt nach Augsburg , 22.06.2013

Wir fahren gemeinsam mit dem Zug um 8.53 Uhr. In Augsburg erwartet uns Frau Alfano, die uns führen wird (Führung in deutscher Sprache). In zwei bis drei Stunden führt Frau Alfano normalerweise das Rathaus/Goldener Saal, die Fuggerei und auf dem Weg dazwischen den Fuggerstadtpalast, Zeughaus, Maximilianstraße und ein Stück Unterstadt.

Goldener Saal und Fuggerei kosten allerdings Eintritt (2 bzw. 3 Euro/Person). Es gibt in Augsburg natürlich noch viel mehr zu sehen, wie z.B. den Dom, St. Ulrich und Afra, Schaezlerpalais mit Rokokosaal (2 Euro Eintritt) ….. Weitere Sehenswürdigkeiten können wir nach einer gastronomischen  Pause bei freier Zeiteinteilung am Nachmittag in Angriff nehmen.

Hier bitten wir alle Interessierten sich verbindlich bis zum 31.05.2013 bei uns anzumelden.